X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Welche Arten von Pickeln gibt es?

Der Mitesser!

» So entsteht er: Der Talg, der aus einer Haut-Drüse kommt, erreicht durch die Haut die frische Luft. Normalerweise fließt der Talg ab. Ist der "Ausgang" aber verstopft, kann er nicht abfließen: Statt dessen wird der Talg hart und blockiert die Pore - der Mitesser ist da. Von hinten drückt Talg nach - irgendwann entzündet sich der Mitesser, ein Pickel entsteht!

» So sieht er aus: Mitesser haben oben einen dunklen Pfropf, rund herum sind sie rot und entzündet. Unter dem Pfropf verbirgt sich oft Eiter! Das Schwarze ist übrigens kein Dreck, sondern Pigment, der Farbstoff der Haut.

» Weitere Pickel-Arten!