Volumen-Zauber! Mit diesem Sekunden-Trick hast du nie mehr plattes Haar!

Volumen-Zauber! Mit diesen Sekunden-Tricks hast du nie mehr plattes Haar
Volumen-Zauber! Mit diesen Sekunden-Tricks hast du nie mehr plattes Haar

Mehr ist eben manchmal doch mehr!

Viele Mädels leiden unter dünnem, kaputtem Haar und wünschen sich eine glänzende, voluminöse Wallemähne wie Selena Gomez und Co. Jetzt gibt es einen ganz einfachen Trick, mit Du Volumen in dein Haar zaubern kannst: Der Seitenscheitel! Stars wie Bibi oder Selena Gomez kennen diesen Kunstgriff schon lange. Und so sieht er aus:

Volumen-Zauber! Mit diesem Sekunden-Trick hast du nie mehr plattes Haar

 

Mit diesen 6 Tipps, bekommst auch Du den perfekt voluminösen Seitenscheitel-Style hin:

  1. Verzichte auf Extra-Pflege! Kur, Leave In und Co. können Dein Haar unnötig beschweren. Verwende daher lieber nur einen leichten Conditioner.
     
  2. Sprühe Dir etwas Trockenshampoo auf den Ansatz und massiere es ein.
     
  3. Nehme einen Kamm oder eine Bürste und toupiere die Haare an.
     
  4. Damit das Volumen erhalten bleibt, solltest Du immer mal wieder die Seite deines Scheitels wechseln.
     
  5. Trage den Scheitel relativ tief zur Seite, denn so wirkt er voller
     
  6. Dein Scheitel muss nicht perfekt gerade gezogen sein. Dank des  "undone"-Look kannst Du Dir den ganzen Tag immer mal wieder durch die Haare wuscheln ohne darauf achten zu müssen, dass der Scheitel perfekt sitzt.
 

Noch 3 Tipps für voluminöse Haare!

Tipp 1
Der erste Trick ist ganz leicht umzusetzen. Föhne Dein Haar einfach köpfüber. Ein noch besseres Ergebnis erhältst Du, wenn Du währenddessen immer mal wieder mit der Bürste durch dein Haar fährst.

Tipp 2
Spezielle "Root lifting"-Sprays werden direkt am Ansatz aufgetragen. Sie fixieren dein Haar und sorgen so für mehr Halt und Volumen.

Tipp 3
Der richtige Haarschnitt spielt eine wichtige Rolle dabei, wie Dein Haar fällt. Langes Haar ist oft einfach zu schwer für einen voluminösen Ansatz. Ein Stufenschnitt kann hier Wunder bewirken.