Neuer Internet-Trend: Niemand sollte sich dafür schämen, Make-up zu tragen

Neuer Internet-Trend: Niemand sollte sich dafür schämen, Make-up zu tragen
Auf Twitter und Instagram zeigen sich Mädchen mit halb geschminkten Gesichtern unter dem Hashtag #ThePowerOfMakeup.

YouTuberin NikkiesTutorial wollte mit ihrem Video beweisen, wie sehr uns Make-up verändern kann. Um den krassen Unterschied zu zeigen, schminkte sie in einem Video nur ihre halbe Gesichtshälfte - und trat damit den Internet-Trend #ThePowerOfMakeup los!

Schau dir hier das beeindruckende Video an:

Auch andere Mädchen zeigen sich jetzt halb-halb auf Twitter und Instagram. Der Grund? Kein Mädchen sollte sich dafür schämen, Make-up zu benutzen, wenn es sich damit wohler fühlt.

 

"Make-up soll Spaß machen, es ist keine Maske", schreibt Instagram-Userin Esmée. "Klar gibt es Menschen, die aufgrund ihrer eigenen Unsicherheiten eine Maske tragen. Aber so denke ich nicht über Make-up. Für mich ist es eine Möglichkeit, mich selbst auszudrücken."

So krass kann dich Make-up verändern!

 

"Ich liebe Make-up, und das solltest du auch, schäm dich nicht dafür, dass es dir ein bisschen besseres Gefühl gibt - oder ein sehr viel besseres Gefühl", schreibt Instagram-Userin Donna zu ihrem Bild.

So krass kann dich Make-up verändern!

 

"Um Make-up zu lieben, musst du dich erst mal selbst lieben", sagt Masha.

So krass kann dich Make-up verändern!