Perfekte Haut: 6 Tricks, die deine Haut pflegen und strahlen lassen!

Wir wollen alle schöne, makellose Haut
Wir wollen alle schöne, makellose Haut

Gesunde und strahlende Gesichtshaut – ist das nicht der Traum von uns allen?

Die Kardashian-Schwestern Kendall und Kylie Jenner machen es vor und verraten uns glücklicherweise einige ihrer Pflegetricks.

Erst kürzlich brachte Kylie ihr eigenes Lippenschmink-Set raus. Der matte Lipliner mit passendem Flüssiglipliner aus dem LipKit helfen uns, die perfekten, vollen Lippen zu schminken. 
Wir wissen auch bereits, dass Kendall in der Vergangenheit Probleme mit Akne hatte und das Problem erfolgreich bekämpfen konnte.

Die zwei hübschen Schwestern stehen ständig im Rampenlicht, sind viel unterwegs und sehen dabei unfassbar gut aus.
Wie machen sie das bloß?

Die Schwestern verraten uns Beautygeheimnisse
Die Schwestern verraten uns Beautygeheimnisse


Die Hautexpertin Christie Kidd, die sich auch um die Haut von Kendall und Kylie kümmert, weiß am besten über die Haut der beiden Bescheid und verrät sechs Tipps und Tricks zur Pflege der Haut:

  • Einfachheit ist Geheimnis. Es bringt nichts, wenn Du Deine Haut mit zu viel Feuchtigkeit übercremst. Trenne Dich von unnötigen Cremes und Lotions, die Du nicht brauchst. 
  • Sonnencreme ist das Wichtigste überhaupt! Verwende immer Sonnencreme als Pflege und Schutz.
  • Hände weg von getönter Feuchtigkeitscreme! Meistens wird die Creme nichts so gut von der Gesichtshaut aufgenommen und hinterlässt hässliche Flecken. 
  • Trage erste die leichten Cremes, dann die schwereren auf. Wenn Du Dich fürs Schlafen abschminkst (immer, wirklich immer machen!), verwende als Pflege erst ein Serum und dann Cremes. Augencreme kommt erst ganz am Schluss dran. 
  • Vergiss auf keinen Fall Lippenpflege! Wenn du morgens mit trockenen und rissigen Lippen aufwachst, dann hast Du vermutlich am Vorabend keine Lippenpflege verwendet. Immer dran denken!
  • Mix nicht einfach so irgendwelche Cremes miteinander. Falls Du Cremes oder Fluids mixen möchtest, achte vorher auf die enthaltenen Inhaltsstoffe in den Produkten. Anstatt eines positiven Effekts in Deinem Gesicht können Hautirritationen oder Reizungen auftreten.