Bild 6 / 12

Gesichtsmasken selber machen

b60553c6fda454361c68e43599c3cb48

Gurken-Gesichtsmaske selber machen Das brauchst du: Eine Viertel-Salatgurke, Quark und ein Messer. Salatgurken erfrischen und beleben dein Gesicht mit ihrem hohen Feuchtigskeitsgehalt und den Beauty-Vitaminen A und C. Außerdem enthält die Wunderwaffe Enzyme, die deine Hauterneuerung fördern. Der Quark sorgt für glatte Haut! So geht's: Verteile mit deinen Fingern den Quark gleichmäßig im gereinigten Gesicht. Dann verteilst du einzelne Gurkenscheiben auf Stirn, Wange und Kinn. Dabei legst du dich am besten hin, so können die Gurken auch nicht runterrutschen! 15 Minuten einwirken lassen und dann mit warmen Wasser abwaschen.