Bild 2 / 12

Gesichtsmasken selber machen

4cad049f2e0b04698bedc80c63727a94

Apfel-Quark-Gesichtsmaske selber machen Das brauchst du: Einen reifen Apfel, Honig, Quark, eine kleine Schüssel, einen Löffeln zum Umrühren und ein Messer. Wenn deine Haut sich trocken anfühlt oder spannt, hilft diese Gesichtsmaske! Die Eiweißstoffe aus dem Quark stärken deine Haut und die Apfelfruchsäure macht sie zart. So geht's: Schneide den Apfel in dünne Scheiben und vermische den Quark mit dem Honig. Trag die Paste im Gesicht auf und leg die Apfelscheiben darüber. 15 Minuten lang entspannen und danach mit warmen Wasser wieder abwaschen. Anschließend eincremen!