Die schönsten Flechtfrisuren

Die schönsten Flechtfrisuren

Bild 2 / 18

Super cool! Supermodel Cara Delevingne hat einen schmalen, seitlichen französischen Zopf. Mach dir einen Seitenscheitel. Bei der Seite, auf der der Scheitel sitzt flechtest du einen sehr straffen und recht dünnen französischen Zopf. Der geht so: Teile die Haare in drei gleichgroße Strähnen. Zuerst wird die linke äußere Strähne über die mittlere gelegt und dann die rechte Strähne wieder über die mittlere. Das wiederholst du zwei Mal. Dann beginnst du die restlichen Haare mit einzuflechten. Dazu wird jeweils eine Strähne aus den offenen Haaren abgeteilt. Füge diese Haarsträhne jeweils der Strähne zu, die als Nächstes in den Zopf eingeflochten werden soll. Mit Klemmerchen feststecken. Die andere Seite lässt du komplett offen.