Das perfekte Halloween-Make-up: Tipps von Profis

Blutergüsse, undefinierbare Flecken, kleine Wunden

Bild 5 / 15

Für Blutergüsse und Co. Brauchst du die Schminkfarben grün, blau,  gelb und rot. Überleg dir vorher genau, wo du z.B. den Bluterguss platzieren möchtest, so dass es aussieht als haben man sich gestoßen oder sei gefallen.