Das perfekte Halloween-Make-up: Tipps von Profis

Die Grundierung

Bild 3 / 15

Für den Kontrast:  Alle Partien,  die  nach  innen  fallen,  z.  B.  die  Nasen-Lippen-Falte oder die Wange, mit dunkler Schminke  (z.B.  dunkles  Puder  oder  Fettschminke),  am besten  braun  und  grau,  betont.  Achte darauf, dass dein Pinsel nicht zu klein ist und das du großzügig mit der Schminke umgehst, damit das Endergebnis schön schaurig wird.