Darum schmiert sich diese Beauty-Bloggerin Sperma ins Gesicht!

Diese Beauty-Bloggerin behandelt ihr Gesicht mit Sperma
Ziemlich eklig!

Wir haben schon viele ziemlich verrückte Dinge gesehen und gehört. Aber das, was Beauty-Bloggerin Tracy Kiss macht, möchten wir dann lieber doch weder sehen und schon gar nicht selbst ausprobieren!

Die Bloggerin, die ihre Fans sonst mit normalen Beauty-Tricks begeistert, neue Lippenstifte und Rouge vorstellt, hat ein Video gedreht, in dem sie uns eine ganz besondere Gesichts-Behandlung zeigt. 

 

Sie hat ihr "Wundermittel" immer dabei!

Denn Tracy hatte jahrelang mit Rötungen und Pickeln zu kämpfen, bis sie sich Sperma (jaaa richtig gelesen!!) ins Gesicht schmierte. Ähm, ooookay! Dafür hat sie offenbar das Ejakulat ihres Freundes sogar immer in einer kleinen Dose dabei. Ihhhh! 

Also wir greifen dann doch lieber zur gewöhnlichen Gesichtscreme und lassen das Sperma nicht in unser Gesicht! 

Hier kannst Du Dir übrigens anschauen, wie Tracy das Sperma aufträgt und erklärt, wie es wirkt. Aber Vorsicht! Wenn Dir schnell schlecht wird, solltest Du lieber nicht zu genau hinsehen!  

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .