X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 11 / 15

Brandwunden

Auch für Fake-Brandwunden benötigst du Latexmilch! Einfach kleine Fetzen  von  Taschentüchern  (nur  eine  Lage!)  in  die Milch  tunken,  auf  die  Haut  kleben  und  trocknen  lassen.