Das perfekte Halloween-Make-up: Tipps von Profis

Brandwunden

Bild 11 / 15

Auch für Fake-Brandwunden benötigst du Latexmilch! Einfach kleine Fetzen  von  Taschentüchern  (nur  eine  Lage!)  in  die Milch  tunken,  auf  die  Haut  kleben  und  trocknen  lassen.