Bild 28 / 101

Puder richtig auftragen

Puder soll das Make-up fixieren. Damit das Puder besonders gut und lange hält tupfe es mit einem Schaumstoff- Pad auf das Gesicht. Vor allem die T-Zone kannst du so schön mattieren. Wenn du lieber eine leichte Deckkraft und ein bisschen Fixierung möchtest, benutze einen Puderpinsel. Damit verteilst du loses Puder gleichmäßig.