Ein Beauty-Tag mit Deiner Freundin!

Wie wäre es mit einem Beauty-Tag für Dich und Deine beste Freundin?

Anstatt Dich mit Deiner besten Freundin wie so oft vor den Fernseher zu setzen, zum Shoppen oder ins Kino zu gehen, könnt ihr zu zweit auch einfach mal einen Beauty-Tag einlegen. Lasst es euch mal wieder so richtig gut gehen. Und zu zweit macht das nicht nur schöner, sondern auch noch viel mehr Spaß.

Tipp 1: Die klassische Gesichtsmaske!

Klar, eine Gesichtsmaske darf bei einem Beauty-Tag als Einstieg auf keinen Fall fehlen! Das reinigt und pflegt die Haut - und sieht witzig aus! Besonders viel Spaß macht es, wenn ihr euch die Gesichtsmaske gegenseitig auftragt.

Damit die Haut nicht austrocknet, eincremen nicht vergessen! Am besten eine leichte Feuchtigkeitspflege für junge Haut.

Mit der besten Freundin herumzualbern macht doch viel mehr Spaß als allein, oder?

Tipp 4: Lass Dich schminken!

Sicher hat beim Schminken schon das ein oder andere Mal etwas nicht so ganz geklappt, wie Du Dir das vorgestellt hast. Heute passiert Dir das nicht! Bitte Deine beste Freundin Dir zu helfen! Mit ihrer Unterstützung klappt's bestimmt.

Tipp 5: Schminke Deine Freundin!

Deine beste Freundin möchte sicher auch etwas Neues ausprobieren! Hilf ihr z.B. dabei die Lippen zu schminken. Allein ist das oft nicht so einfach.

Tipp 6: Gepflegte Hände!

Tipp 7: Die Fußnägel lackieren!

Tipp 8: Vergleicht eure Beauty-Produkte!

Welche Beauty-Produkte Deine beste Freundin benutzt, kriegst Du normalerweise sicher nicht mit. Heute ist eine gute Gelegenheit euch auszutauschen. Welche Wimperntusche ist die beste? Welches Lipgloss zaubert den besten Glanz?

Nachdem ihr herausgefunden habt, welches Beauty-Produkte ihr am liebsten mögt, könnt ihr es es euch gleich gegenseitig leihen und ausprobieren.

Auch ein neues Haarstyling auszuprobieren macht zu zweit viel mehr Spaß! Außerdem kannst Du gleich die Meinung Deiner besten Freundin dazu einholen. Sie weiß bestimmt, ob Deine neue Frisur dem süßen Jungen aus Deiner Klasse gefällt.