Ungeschminkt und natürlich schön: 7 Schummeltricks für Girls!

Dr. Sommer-Spezial: Ungeschminkt und natürlich schön!
Dr. Sommer-Spezial: Ungeschminkt und natürlich schön!

Ungeschminkt und trotzdem toll aussehen: Wie das geht, machen immer mehr Stars vor! Sie posten Selfies "ohne" Make-up - ob direkt nach dem Aufstehen, beim Spielen mit den Kids oder vor dem Styling in der Garderobe. Dass sie dabei wirklich komplett auf Beauty-Produkte verzichten, fällt schwer zu glauben, aber zumindest ist "zugekleistert“ sein out. Das zeigen die Fotos der Stars! Wie das gelingt, ohne viel Schminke so super auszusehen? Wir haben 7 kleine Schummeltricks mit großer Wirkung für einen natürlich schönen Look (der vor allem auch den Boys gefällt.)

1. Wasser-Wunder!

Auch wenn es ein bisschen Überwindung kostet, nichts macht einen so tollen Teint wie eiskaltes Wasser. Direkt nach dem Aufstehen das Gesicht damit erfrischen, anschließend mit einem milden Gesichtswasser klären: So ist die Haut startklar und sieht gleich viel wacher aus!

2. Tee-Trick!

Dass Tee gesund ist, ist nicht neu: Stars schwören auf die reinigende Wirkung von innen. Aber auch von außen angewandt ist so ein Teebeutel ein richtiger Zauberer! Er lässt nämlich Augenringe verschwinden, wenn du zu spät ins Bett bist oder eine coole Party am Vorabend angesagt war. Und so geht's: Einfach Kamille- oder schwarzen Tee im Beutel mit Wasser aufgießen, Beutel kurz im Gefrierfach abkühlen lassen und dann für ein paar Minuten auf die Augen legen.

3. Super-Schwung!

Ein schöner Augenaufschlag lässt jedes Jungenherz höher schlagen. Doch künstliche Wimpern brauchst du dafür nicht: Einfach die Wimpern mit einem (mit dem Föhn angewärmten) Teelöffel oder einer Wimpernzange vorsichtig in Form bringen, also Richtung Augenbrauen nach oben biegen! Das lässt die Augen sofort größer und strahlender wirken – sogar ganz ohne Mascara.  

4. Kneifen und Beißen!

Du willst bewusst auf Schminke verzichten oder hast gerade kein Rouge und Lipgloss zur Hand? Kein Problem, denn schon Omas wussten, was da zu tun ist, um sofort viel frischer und verführerischer auszusehen: Einfach ein wenig in deine Wange kneifen und auf Ober- und Unterlippe rumknabbern bzw. beißen. So werden sie besser durchblutet, schimmern zartrosa und wirken voller!

5. Schattenseiten-Stopp!

Welchen Beauty-Helfer man nicht sieht, der aber viel bewirkt? Ein Concealer: Er wird in der Innenseite der Nase und rund um die Augen aufgetragen und dann verwischt! So verschwinden Augenringe, Äderchen, eben alles was uns müde aussehen lässt. Und darauf verzichtet definitiv kein Star, denn mit wenig Aufwand schummelt er natürlich schön.

6. Pflege-Pflicht!

Damit du mit wenig oder gar keinem Make-up punktest, gilt jedoch: Deine Haut, deine Augenbrauen, deine Haare - alles muss gepflegt aussehen. So wirkt eine leicht schimmernde Tagescreme immer wie ein Teintwunder, kleine Unreinheiten solltest du vorher unauffällig mit einem Pickelstift abdecken, den Haare mit speziell Öl und vielen Bürstenstrichen ebenfalls zu Glanz verhelfen: Ungeschminkt heißt nämlich nicht ungepflegt - im Gegenteil! Wenn du ohne viel Make-up toll aussehen willst, solltest du dafür regelmäßig Pflegen, Peelen, Masken auflegen… .Die Zeit ist super investiert, denn ein gepflegtes Girl finden alle Boys gut!

7. Auf Ablenkung!

Ungeschminkt und du fühlst dich anfangs irgendwie nackt? Damit du nicht das Gefühl hast, alle starren dir ins Gesicht (was sie nicht tun) hilft folgendes: Suche auffällige Accessoires oder Kleidung aus! Statement-Kette oder -Ohrringe, ein auffälliges Print-Shirt, sexy Lederpants: So haben deine Bewunderer genug Möglichkeiten dich und deinen Gesamt-Look toll zu finden.