Ich habe mehr weibliche Freunde!

Frage des Tages 21.01.15: Ich habe mehr weibliche Freunde!
Frage des Tages 21.01.15: Ich habe mehr weibliche Freunde!

Benjamin, 14: Ich hab das Gefühl, dass ich mehr weibliche als männliche Freunde habe. Ich hab zwar auch Jungs als Freunde, aber ich verstehe mich auf Anhieb besser mit Mädchen. Wenn ich mich mit neuen Jungs anfreunden will, ist das immer so eine Sache. Ich bin mir nicht sicher, ob das normal ist. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich ein bisschen kräftiger bin. Was meint Ihr?

 

Dr.-Sommer-Team: Das ist bei jedem anders!

Lieber Benjamin,

was Du beschreibst ist nicht unnormal, sondern eine Frage Deiner Persönlichkeit. Und die ist bei jedem Menschen anders. Du kannst offenbar gut auf Mädchen zugehen und mit ihnen in Kontakt kommen. Und Deine Art scheint bei ihnen super anzukommen.

Viele Jungen schielen sicher etwas neidisch zu Dir rüber, dass Du so viele weibliche Freundinnen hast. Und die Mädchen scheinen kein Problem mit Deinem Aussehen zu haben. Sonst würde es wohl nicht so gut laufen. Oder? Deine Art ist also nichts, weswegen Du einen "Fehler" bei Dir suchen musst.

Wenn es mit der Kontaktanbahnung zu Jungen anders läuft, liegt das viel mehr in der Natur der Sache. Denn Jungen gehen auf Jungen anders zu, als auf weibliche Wesen. Oftmals kommen Jungs untereinander besser in Kontakt, wenn sie etwas Konkretes zusammen machen und dabei schnell Gemeinsamkeiten entdecken. Dann kommt das Kennenlernen leicht in den Fluss. Und wenn sie sich ein bisschen besser kennen, erzählen sie sich auch mal persönliche Dinge voneinander. Bis eine richtige Freundschaft draus wird, vergeht oft mehr Zeit, als bei Mädchen.

Der Kontakt mit Mädchen und auch untereinander beginnt oft mit einem netten Gespräch. Sie schätzen es sehr, wenn ein Junge seine sensible und gefühlsbetonte Seite zeigt und einfach freundlich statt cool ist. Vielleicht bist Du so ein Junge, der das gut kann. Und Jungs wie Du müssen manchmal etwas länger auf Gleichgesinnte Geschlechtsgenossen warten, die dann zu wirklich guten männlichen Freunden werden können.

Schau Dich um, wer noch so tickt wie Du. Du bist damit nicht allein! Und solange Dir mit Deinen weiblichen Fans nicht wirklich etwas fehlt, lass alles so weiterlaufen. Du machst es dann auf Deine Art. Und das ist gut so.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.