Die besten Nutella Rezepte

Donuts, Milchshakes, Kekse, Pancakes: Mit Nutella schmeckt einfach alles besser. Hier sind die ultimativ leckersten Rezepte mit der weltbekannten Schokocreme. Nachmachen ein Muss!

Geil, geiler, Nutella! Diese Nutella Rezepte musst du unbedingt ausprobieren.
Geil, geiler, Nutella! Diese Nutella Rezepte musst du unbedingt ausprobieren. Foto: Shutterstock

Nutella Donuts

  • 3 EL Öl
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 60 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 6 EL Nutella
  • Streusel
  • Donutform

Rezept für Nutella Kekse

Aller guten Dinge sind drei! Für die Nutella Kekse brauchst du nur drei Zutaten, ein super schnelles und einfaches Rezept:

  • 250 g Nutella
  • 1 Tasse Mehl (150 g)
  • 1 Ei

So geht's: Nutella, Mehl und das Ei in eine Schüssel geben und vermischen. Wer von Schokolade nicht genug bekommt, kann noch kleine Schoko-Stückchen in den Teig geben. Aus dem Teig flache Schokokekse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. 

Shake it: Nutella schmeckt nicht nur auf dem Brot, probier doch mal einen Nutella Shake. Foto: Shutterstock

  • 2 Tassen Milch
  • Karamellsirup
  • 2 EL Nutella
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL lauwarmes Wasser
  • etwas Nutella
  • 1 Handvoll kleine Marshmallows
  • 1 bunter Donut
  • 1 Schokoriegel
  • Waffelstückchen zum Verzieren

Nutella Brownies

Schokoladig, saftig, lecker: Was will man mehr?  Foto: Shutterstock

Dank Nutella werden die Brownies noch schokoladiger, ein Traum! Für die Nutella Brownies brauchst du:

So geht’s: Butter in Stückchen in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Schokolade zerstückeln und zugeben. Ei, Zucker und Salz mit dem Handmixer 3–4 Min. cremig schlagen. Schokoladenbutter vom Herd nehmen und in die Eiermasse rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech geben und glatt streichen. Bei 200 Grad ca. 25 Min. backen. Nach dem Backen in kleine Stücke schneiden und die Brownies stapeln. Das Beste kommt zum Schluss: Nutella auf die noch warmen Brownies geben. Fertig!

Mehr ist mehr: Pancakes mit Schoko- & Nutella-Soße. Foto: Shutterstock

  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Milch
  • Butter für die Pfanne
  • 1 Tafel Schokolade
  • 3 EL Nutella
  • Handvoll Heidelbeeren

So geht’s: Ei trennen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Zucker und Salz mit Handmixer verrühren. Etwas Milch hinzu, erneut mixen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Gib ein Stück Butter in die heiße Pfanne und schöpf mit einer Kelle aus der Teigmasse jeweils eine Portion. Back diese bei mittlerer Hitze ca. 2–3 Min. pro Seite goldbraun. Schokolade schmelzen (1 Min. in der Mikro), über die Pancakes kippen, ebenso die in der Mikro geschmolzene Nutella. Heidelbeeren über die Pancakes streuen. Lass es dir schmecken!