DAS sagen Deine Fingernägel über Dich aus!

Dagi Bee Fingernägel
Dagis Nägel: super gepflegt und frisch lackiert!

Kurzgeknabbert oder lang, natürlich oder lackiert, schmutzig oder gepflegt?

Hier erfährst Du, was Deine Fingernägel über Dich aussagen!

 

Dreckige Fingernägel

Keine Überraschung: Schmutz unter den Fingernägeln wirkt ungepflegt. Er ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Du nicht besonders auf Dein Aussehen achtest. Raff Dich auf! Mach ein Handbad mit einer milden Seife, so löst sich der Schmutz. Jetzt kannst Du mit einer Nagelpfeile ganz leicht den Dreck unter Deinen Nägeln entfernen. Am besten prüfst Du auch gleich die Länge Deiner Nägel und schneidest oder feilst sie auf eine einheitliche Form.

 

Rissige Fingernägel

Wenn Deine Figernägel sehr trocken sind und immer wieder einreißen, leidest Du vielleicht an einem Vitamin- oder Mineral-Mangel. Beides kann Dein Hausarzt für Dich ganz einfach überprüfen. Gerade im Winter kann aber auch die trockene Heizungsluft Schuld sein an rissigen Nägeln. Besorg Dir einen Pflegestift in der Drogerie (gibt es oft für unter 2 €), mit dem Du Deine Nägel regelmäßig behandelst. Noch einfacher: Massiere Deine Nägel mit Olivenöl ein. Das Öl hilft sehr gut bei brüchigen Nägeln.

 

Abgekaute Fingernägel

Eine lästige (und oft schmerzhafte) Angewohntheit: Nägel kauen. Gründe können Nervosität und Unsicherheit sein. Manche Menschen knabbern aber auch einfach aus Gewohnheit an ihren Nägeln rum. Und so gewöhnst Du es Dir ab: Wenn Du Dich künftig beim Nägelkauen erwischt, balle sofort für 3 Minuten die Hände zu Fäusten. Ist doch easy, denkst Du? Dann warte mal ab, wie lang 3 Minuten sein können, wenn Du zum Beispiel gerade eine Nachricht tippen willst oder Du wie ein Depp mit geballten Fäusten im Unterricht dasitzt! So gewöhnst Du Dir das lästige Kauen ganz schnell ab!

 

Lackierte Nägel

Keine Frage: Wer seine Nägel regelmäßig manikürt (vielleicht sogar beim Profi), der achtet sehr auf sein Aussehen. Bei Nagellackfarben gilt: je knalliger, desto auffälliger. Wer gern zu Rot, Lila oder anderen Knalltönen greift, steht einfach gern im Mittelpunkt. Dezentere Nude-Töne sprechen für ein zurückhaltenderes Wesen – sie sehen aber oft sogar noch gepflegter und stilvoller aus.

Bibi Fingernägel
Knallig bunt, aber trotzdem kurz und gepflegt: so trägt Bibi hier ihre Nägel!