In 4 Schritten zum perfekten Tages-Make-up

Ein Beauty-Look der wirklich jeden Tag funktioniert, super schnell und in wenigen Schritten geschminkt ist: Das Tages-Make-up. Ob zur Schule, ins Kino oder zum Date - einfach immer perfekt!

Tages-Make-up: Leichter Look für jede Situation
Tages-Make-up: Leichter Look für jede Situation
Inhalt
  1. Tages-Make-up: So schminkst du den frischen Look
  2. Schritt für Schritt: So funktioniert das perfekte Tages-Make-up
  3. Tages-Make-up für die Schule:
  4. Fürs Date: Auffälliges Tages-Make-up 
 

Tages-Make-up: So schminkst du den frischen Look

Eine neue Make-up-Palette zu testen macht großen Spaß, Fake-Wimpern anzukleben oder auszuprobieren, wie die ideale Smokey-Eyes aussehen, bringt jedes Beauty-Herz zum schneller schlagen. Viel wichtiger als die verrückten Looks ist jedoch erst mal das kleine 1 x 1 zu beherrschen. Stell dir vor, du würdest nachts geweckt und jemand fordert dich auf: "Schmink deinen perfekten Beauty-Look, mit dem du den ganzen Tag verbringen kannst und dich in jeder Situation wohlfühlst!" Könntest du es? Wenn deine Antwort "Nein" lautet, kein Problem: Wir zeigen dir in vier Schritten den Weg zum idealen Tages-Make-up!

 

Schritt für Schritt: So funktioniert das perfekte Tages-Make-up

Grundsätzlich gilt bei diesem Beauty-Look, dass weniger mehr ist. Statt auffälligem Lidschatten, viel Rouge und roten Lippen steht eure Natürlichkeit im Fokus!

  • Eine richtige Grundlage ist das A und O: Concealer, Foundation und loses Puder sorgen für eine Base, die dich durch den Tag bringt. Übertreibe es nicht: Schon zwei Tropfen Concealer reichen und auch die Foundation nur in Maßen benutzen. 
  • Für die frische im Gesicht benutze ein roséfarbenes Rouge und ein wenig Highlighter. Besonders Highligter-Drops bieten sich hier an, den diese kannst du ganz leicht dosieren. Auch hier gilt: Nicht zu viel benutzen.
  • Augenbrauen on Point: Mit Augenbrauengel und einer kleinen Bürste formst du deine Brauen in die richtige Richtung. Anschließend hilft ein brauner Liquid-Liner beim Auffüllen deiner Augenbrauen.
  • Die Wimpern freuen sich über Mascara: Ein paar kräftige Schwünge über die Augen und fertig ist der Look!
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Tages-Make-up für die Schule:

Gerade für die Schule eignet sich der Look ideal, denn er ist frisch, nicht zu aufgesetzt und wird so ganz sicher eure Eltern nicht ärgern. Ein Tages-Make-up lebt davon "ungeschminkt" auszusehen und lediglich ein paar Problemstellen abzudecken und eure Schokoladenseite zu betonen. In der Schule will man trotzdem nicht ganz ohne Make-up auftauchen und deshalb eignet sich der einfach Beauty-Look besonders gut. Auf die Lippen könnt ihr zusätzlich ein bisschen Lipbalm oder einen dezenten Lipgloss platzieren, der euren Mund gleichzeitig pflegt und schön aussehen lässt. 

Tipp: Dass nach einem langen Schultag deine Schminke immer noch 1A sitzt, ist unwahrscheinlich. Nimm dir dein Make-up-Döschen einfach mit und puder dich ab und zu nach - natürlich nur in den Pausen! So bleibt dein Look frisch.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Fürs Date: Auffälliges Tages-Make-up 

Wenn das Tages-Make-up am Abend immer noch top sitzt, könnt ihr es für eure Verabredung leicht auffrischen. Pudert euer Gesicht einmal ab und legt etwas Rouge und Highlighter nach. Wer die Augen dezent betonen möchte, schnappt sich einen dünnen Pinsel und einen Lidschatten. Mit beiden Hilfsmitteln zieht ihr einen Lidstrich und verblendet ihn leicht - et voila!

Tipp: Brauner Lidschatten macht sich besonders gut, denn er ist nicht so hart wie schwarzer und zaubert einen schönen Effekt in deinen Augenwinkel.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .