Zayn Malik: Hat er Perrie Edwards betrogen?

1D-Star Zayn Malik soll seine Freundin Perrie betrogen haben

Sie sind eines der schönsten Paare Großbritanniens: [search]One Direction[/search]-Sänger Zayn Malik und Little Mix-Star Perrie Edwards. Doch die Liebe der beiden Casting-Stars könnte nun ein für alle Mal vorbei sein, nachdem Zayn seine hübsche Freundin mit einer Kellnerin betrogen hat.

Wie die britische Klatschzeitung "The Sun" berichtet, landete Zayn Malik mit der Kellnerin Courtney Webb im Bett, nachdem beide sich am Mittwoch (23.01.2013) in einem Club kennenlernten. Als der Megastar danach eingeschlafen war, hat sie Fotos von ihm gemacht, die den 20-Jährigen eindeutig identifizieren.

Von Zayns Beziehung zu Perrie Edwards will die sexy Blondine nichts gewusst haben - bis sie Perries Schmuck, Schuhe und Make-up in Zayns Schlafzimmer entdeckte. Als sie den Sänger später darauf ansprach, soll er gesagt haben: "Mach Dir keine Sorgen wegen ihr. Sie ist auf Tour. Ich kann machen, was ich will." "Er ist ein absoluter Ar***. Wie fies - nicht nur mir gegenüber sondern auch Perrie", so die 20-Jährige gegenüber "The Sun". In dem Artikel zweifelt Courtney auch stark daran, dass dies Zayns erstes Fremdgeh-Abenteuer war.

Inzwischen sollen sich Zayn Malik und Perrie Edwards zu einer Aussprache getroffen haben. Ob die beiden noch zusammen sind oder ob sie dem 1D-Star nun endgültig den Laufpass gegeben hat, steht noch nicht fest. Wir halten Dich auf dem Laufenden. Wie sieht's bei Dir aus? Könntest Du Deinem Freund / Deiner Freundin so einen Seitensprung verzeihen? Verrate es uns im Voting.