"X Factor": Die Entscheidung in der ersten Live-Show

Das sind die zwölf Top-Acts der zweiten Staffel von "X Factor" im Kandidatenhaus
"Das sind die zwölf Top-Acts der zweiten Staffel von ""X Factor"" im Kandidatenhaus"

Was für ein trauriger Abend für Sarah Connor: Am Ende der ersten Live-Show von Staffel zwei verliert sie gleich zwei ihrer vier Acts. Das Trio Soultrip und das Duo Boys II Hot mussten sich von "X Factor" verabschieden. Wir zeigen Dir die Bilder aus der Show.

Am Dienstag, den 18. Oktober 2011, lief die erste Live-Show von "X Factor". Die Top 12 Acts der zweiten Staffel durften zum ersten Mal live auf der großen Bühne stehen und einen Song zum Motto "Der große Live-Auftakt" zum Besten geben. Die Zuschauer mussten am Ende per Telefonvoting für ihren Favoriten anrufen. Die wenigsten Stimmen bekamen das Trio Soultrip, das österreichische Duo Boys II Hot und die 16-Jährige Monique Simon. Für Soultrip war die erste Live-Show dann leider auch schon die letzte, sie schieden direkt aus. Monique Simon und Boys II Hot mussten sich dagegen noch dem Gesangsduell unterziehen.

Die zweite Entscheidung traf die Jury. Während sich DAS BO für Monique und Sarah Connor für ihr Boys II Hot entschieden, war die Stimme von Till Brönner entscheidend: "Monique ist die Stimme und Boys II Hot ist ein verdammt cooler Act. Der Act, den ich nächste Woche nicht mehr wiedersehen will, ist Boys II Hot!" Damit darf Monique in der zweiten Live-Show von "X Factor" wieder antreten.

"X Factor": Die zweite Live-Show am Dienstag, den 25. Oktober um 20:15 Uhr bei VOX. Alle Infos zu "X Factor" im Special bei vox.de.

Galerie starten