Wollen Angie & Brad noch mehr Kinder?

Spanien, Italien, Frankreich - wohin wollen die Jolie-Pitts mit ihren vier Kindern ziehen?
Hoffen auf Nachwuchs: Brad und Angelina!

Angeblich planen die beiden Superstars schon die nächste Adoption - im Sommer soll es soweit sein!

Gerade erst holten Angelina Jolie (31) und Brad Pitt (43) den kleinen Pax Thien (3) aus Vietnam zu sich. Davor adoptierte Angie bereits Maddox (5) und Zahara (2). Und vor zehn Monaten kam ihre Tochter Shiloh Nouvel zur Welt.

Aber die beiden Hollywoodstars haben noch lange nicht genug: Laut Onlineberichten verliebte sich Angelina im Februar in ein einjähriges Mädchen, als sie als UN-Sonderbotschafterin ein Flüchtlingslager im zentralafrikanischen Staat Tschad besuchte.

"Sie hofft, ihre Tochter schon im Sommer bei sich zu haben", so die britische Zeitung "News Of The World". Und auch Angelinas Bruder James Haven Voight (33) geht davon aus, dass die Familie noch größer wird:

"Es gibt kein Limit, wie viele Kinder sie und Brad adoptieren wollen. Es könnten richtig viele werden", so James gegenüber dem "Grazia"-Magazin. Und er verrät auch, warum die beiden ihre Tochter Shiloh genannt haben - denn eigentlich sollte das ursprünglich James' zweiter Vorname werden!

"In letzter Sekunde entschieden sich meine Eltern stattdessen für Haven. Es war also sehr cool, als Brad und Angie zu mir kamen und sagten: 'Wir denken über Namen nach, und unser Favorit ist Shiloh. Wir wissen, das das eigentlich dein Name sein sollte, wäre das also okay?' Ich habe fast geweint - ich habe mich so geehrt gefühlt."