Wird Angelina Jolie jetzt Hausfrau?

Angelinas neue Hauptrolle: Hausfrau & Mama!
Angelinas neue Hauptrolle: Hausfrau & Mama!

Um genügend Zeit für ihr drittes Adoptivkind zu haben, will Angelina jetzt erstmal zu Hause bleiben!

Vergangenen Donnerstag wurde offiziell genehmigt, dass Angelina Jolie (31) den vietnamesischen Waisenjungen Pax Thien (3) adoptieren darf.

Jetzt ist die Schauspielerin also vierfache Mama - und sie will in Zukunft mehr Zeit mit Pax Thien, Maddox (5), Zahara (2) und Shiloh Nouvel (10 Monate) verbringen. Gegenüber der vietnamesischen Zeitung "Ho Chi Minh City Law" erklärte Angelina:

"Ich werde zu Hause bleiben, um Pax zu helfen, sich an sein neues Leben zu gewöhnen. Ich habe vier Kinder, und mich um sie zu kümmern ist im Moment das Wichtigste für mich. Ich bin sehr stolz und glücklich, ihre Mutter zu sein."

Für Pax beginnt jetzt ein ganz neues Leben - und Angelina ist sich auch über die Nachteile im Klaren: "Fotos und die Berichterstattung in den Medien werden ihn durcheinander bringen. Das macht mir große Sorgen. Es tut mir leid, dass ich diesen Aspekt in Pax' Leben einbringe."

Aber das Positive überwiegt doch bei der Adoption: "Jeder würde mir doch zustimmen, dass Kinder eine Familie brauchen. Ich habe die Möglichkeit, ihnen diesen Wunsch zu erfüllen. Warum sollte ich da Nein sagen?", so Angelina. Und vielleicht sagt sie auch bald nicht mehr Nein zu Brad Pitt (43) - es ist mal wieder von Hochzeit die Rede. Neuesten Gerüchten zufolge wollen die beiden Ostern in der Dominikanischen Republik heiraten . . .