Wii fasziniert Bioware!

Die Rollenspiel-Meister von Bioware scheinen Interesse an der kleinen Wii zu bekommen!
Die Rollenspiel-Meister von Bioware scheinen Interesse an der kleinen Wii zu bekommen!

Bioware, diese Firma aus dem kanadischen Edmonton steht für Rollenspiele mit tiefgehender Story und echten Charakteren. Bisher blieben die Rollenspiel- titanen Nintendos schneeweißer Wii fern, doch das könnte sich jetzt schlagartig ändern.

Aktuell arbeitet Bioware an den Rollenspielen "Mass Effect 2" für PC und Xbox 360, dem PC-Online-Rollenspiel "Knights of the Old Republic" sowie "Dragon Age", das für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen wird. Wii-Spiele sind bisher noch nicht in Sicht. Bisher!

Biowares Vorstandschef Ray Muzka erklärt: "Die Möglichkeiten der Wii faszinieren uns. Auf der einen Seite bietet die Bewegungssteuerung ganz neue Chancen, auf der anderen Seite ist es eine große Herausforderung aus dem kleinen Grafikprozessor das Maximum herauszukitzeln." Interessant ist das vor allem deswegen, weil sich Ray Muzka vor gut zwei Monaten im Interview mit dem Multiplattform-Fachmagazin gamesTM bereits positiv zur Wii geäußert hatte: "Das Problem ist nicht die Hardware, sondern das Denken der Entwickler. Du hast eine Xbox 360 oder Playstation 3 und dir sind technisch kaum Grenzen gesetzt. Wenn wir uns die Games des Jahres 2008 anschauen, dann sind darunter eine Menge Titel, die mit bombastischen Grafikeffekten an den Start gehen. Ein Großteil der Produktionskosten fließt in Effekte, aber Geschichte und Charaktere bleiben auf der Strecke.?

Muzka erklärt, wie er die Produktion eines Wii-Spiels finanziell aufteilen würde: "Bei der Wii musst du nicht Millionen in die Grafikengine und Spezialeffekte investieren. Stattdessen würde ich zumindest den Großteil des Budgets in eine gute, mitreißende Geschichte investieren. Dazu sind beispielsweise exzellente Synchronsprecher notwendig und kreative Autoren."

Der Hauptgrund für Bioware dürfte allerdings ein Finanzieller sein: Nintendo hat laut eigenen Angaben über 50 Millionen Wiis verkauft und damit mehr als Xbox 360 und Playstation 3 zusammen.

Ob Bioware aktuell an einem Wii-Spiel arbeitet, wollte Muzka nicht verraten, verweist aber schon mal auf ein paar große Ankündigungen Ende 2009.

In Kooperation mit gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Fachmagazin.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43