Neues WhatsApp-Update für Android-Nutzer

whatsapp
Die neue WhatsApp-Version hat sehr coole Funktionen!

Juhu: Es gibt mal wieder ein Update mit neuen Funktionen für WhatsApp.

In der Version 2.12.194 kannst du deinen Chat noch besser personalisieren. Das bedeutet, dass du Benachrichtigungstöne für deine verschiedenen Freunde einstellen oder den Vibrationsalarm ändern kannst. Außerdem stellst du selbst ein, welche Nachricht als Pop-Up angezeigt wird. Und falls dein Handy ein Status-LED-Licht besitzt, kannst du auch die Farben für bestimmte Kontakte wechseln.

Du hast keinen Bock auf bestimmte Menschen? Dann stell die neue Mute-Funktion ein. Bei den Einstellungen kannst du auswählen, wie lange Nachrichten von einer bestimmten Person stumm geschaltet werden - zum Beispiel für acht Stunden, eine Woche oder gleich ein ganzes Jahr.

Allerdings gibt es einen Haken: Dieses Update ist nur für Android-Nutzer! iPhone-Besitzer haben davon gar nichts...

Diese neue Anwendung gab es jedoch vorher schon beim iPhone. Aber du kannst nun auch bei Android Nachrichten als ungelesen markieren. Allerdings tauchen beim Chat-Partner trotzdem die blauen Häkchen auf...

 

Frühere Updates

Whatsapp im Browser - so geht's:

 

Außerdem soll WhatsApp bald einen Like-Button bekommen. Damit können Bilder, die verschickt wurden, gelikt werden. Teilst du ein Bild in einer Gruppe, kannst du auf diese Weise sehen, wie vielen Mitgliedern dein Bild gefällt. Mit dem Feature wird WhatsApp seinem großen Bruder Facebook wieder etwas ähnlicher.