WhatsApp-Update: Der Messenger verändert sich optisch!

In den letzten Wochen gibt es fast täglich ein neues WhatsApp-Update. Zuletzt gab es das Status-Update, das bei vielen Nutzern nicht so gut ankam. Darauf reagierte der Nachrichten-Dienst sofort und sorgt jetzt dafür, dass die alte Status-Funktion wieder zurückkommt und die neue ergänzt. Ziemlich gut kam dafür die letzte Neuerung an. Das Löschen von Dateien ist jetzt viel einfacher - Yes!

 

WhatsApp-Update: So verändert sich der Messenger!

Das neuste WhatsApp-Update dürfte wieder weniger Emotionen auslösen, da es nicht wirklich viel verändert. In der Beta-Version für Android-Nutzer lässt sich schon jetzt erkennen, dass die Büro-Klammer, hinter der sich die Medien (Dokumente, Galerie, Audio, Kontakte, Kamera) und der Standort verbergen, nicht mehr oben rechts zu finden ist, sondern einfach nach unten direkt in das Text-Feld gerutscht ist. Außerdem wird sich das Nachrichten-Feld an sich etwas verändern. Es ist nun etwas rundlicher, wie Chip berichtet. 

An dieses WhatsApp-Update muss man sich sicher nur ganz kurz gewöhnen, da man es gewohnt ist, die Büro-Klammer an einer anderen Stelle zu finden. Doch lang wird diese Umgewöhnung sicher nicht dauern! 

Wann genau das WhatsApp-Update überhaupt ausgerollt wird, steht noch nicht fest. Wir halten Dich auf dem Laufenden! 

 
 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!