WhatsApp: Neuigkeiten bei den Gruppenchats

WhatsApp Gruppenchat
Klicke bei WhatsApp auf "Gefällt mir"!

Nach dem Kauf von WhatsApp versprach Facebook-Chef Mark Zuckerberg, dass sich die App weiterhin von dem sozialen Netzwerk abgrenzen wird - diese neue Funktion erinnert allerdings total an FB! Denn bei WhatsApp gibt es jetzt einen Like-Button!

Das Tool konnten Tester nun in der aktuellen Beta-Version ausprobieren und damit bei geteilten Videos und Fotos "gefällt mir" drücken.

Wann die Funktion für alle Nutzer freigeschaltet wird, ist aber noch unklar.

 

So kannst du den Admin im Gruppenchat ändern

Fast heimlich hat sich diese Neuerung bei WhatsApp eingeschlichen! Jetzt kannst du mit nur wenigen Klicks den Admin in einer Gruppe ändern - früher ging das nur über mehrere Umwege: Erst musste der Admin die Gruppe verlassen, dann wurde ein neuer durch Zufall gewählt. Das Spiel musste solange gespielt werden, bis endlich der richtige Admin getroffen wurde. Ätzend!

Nun geht's viel einfacher! Wähle in der Mitgliederliste den bestimmten Kontakt aus und halte ihn gedrückt. Das Menü öffnet sich und du kannst die Option "Zum Admin machen" auswählen. Das war's schon!

 

Auch im Gruppenchat gibt's blaue Haken

Nicht nur in normalen WhatsApp-Chats kannst du sehen, wer deine Nachrichten bereits gelesen hat. Das ist neuerdings auch in Gruppenchats möglich!

Zum einen erkennst du an den blauen Häkchen, ob alle Mitglieder die Nachricht gelesen haben.

Zum anderen kannst du auch genau sehen, wer bereits was gelesen hat. Tippe dazu deine Message an und halte sie gedrückt. Es erscheint ein Auswahlfenster, bei dem du auf "Info" klickst. Dann kommt eine Übersicht, welches Mitglied die Nachricht gelesen hat und welches nicht. Zum gleichen Ziel kommst du, wenn du deine Nachricht nach links wischst.