Weltweite Gehalts-Rangliste: Klinsmann in den Top 10

Weltweite Gehalts-Rangliste: Klinsmann in den Top 10
Weltweite Gehalts-Rangliste: Klinsmann in den Top 10

Jürgen Klinsmann vom deutschen Meister Bayern München liegt in einer von der französischen Fachzeitung France Football aufgestellten Gehaltsliste der Fußball-Trainer weltweit angeblich auf Rang 10.

Der Bayern-Coach soll einschließlich seiner Werbeverträge auf ein Jahreseinkommen von 5,5 Millionen Euro kommen. Spitzenreiter bei den Trainern ist der Brasilianer Luiz Felipe Scolari mit 12,5 Millionen Euro - dies allerdings vor allem dank der Abfindung in Höhe von 8,2 Millionen Euro nach seiner Entlassung beim FC Chelsea am 7. Februar.

Bei den Spielern taucht kein Bundesliga-Akteur unter den Top 20 auf.

Als einziger Deutscher wird Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack (Chelsea) mit einem Jahreseinkommen von 11,3 Millionen Euro auf Rang 13 geführt und hat damit im Vergleich zum Vorjahr sechs Plätze verloren.

Top-Verdiener unter den Spielern ist David Beckham (AC Milan) mit 32,4 Millionen Euro pro Jahr. 26 Millionen davon stammen aus seinen zahlreichen Werbeverträgen.

Innerhalb der französischen Ligue 1 liegt der frühere Werder-Stürmer Ivan Klasnic (FC Nantes) mit einem Jahreseinkommen von zwei Millionen Euro auf Rang 19.

Die Einkommensliste der Spieler (einschließlich Werbeeinnahmen):

. David Beckham (AC Mailand) 32,4 Mio

2. Lionel Messi (FC Barcelona) 28,6 Mio

3. Ronaldinho (AC Mailand) 19,6 Mio

4. Cristiano Ronaldo (Manchester United) 18,3 Mio

5. Thierry Henry (FC Barcelona) 17,0 Mio

6. Kaka (AC Mailand) 15,1 Mio

3. Michael Ballack (FC Chelsea) 11,3 Mio

Die Einkommensliste der Trainer (einschließlich Werbeeinnahmen):

. Luiz Felipe Scolari (früher FC Chelsea) 12,5 Mio

2. Jose Mourinho (Inter Mailand) 11,0 Mio

3. Guus Hiddink (FC Chelsea und Russland) 9,0 Mio

4. Fabio Capello (England) 8,5 Mio

5. Alex Ferguson (Manchester United) 7,6 Mio

6. Dick Advocaat (Zenit St. Petersburg) 7,5 Mio

0. Jürgen Klinsmann (Bayern München) 5,5 Mio