Vorsicht, Werwolf!

80a9f26a3212bdb694c10634d287120c

Du hast noch nicht genug von bissigen Serien wie "Twilight" und "Vampire Diaries"? Dann haben wir hier einen besonderen Appetithappen für Dich.

In den USA startet auf MTV am 5. Juni die neue Serie "Teen Wolf". Der hotte Newcomer Tyler Posey (geb. 18. Oktober 1991) spielt darin den High School Schüler Scott McCall, der eigentlich eher ein Outsider ist. Eines Tages überredet ihn sein Kumpel Stiles dazu, an einer Polizeijagd in den Wäldern teilzunehmen, denn dort wurde ein lebloser Körper gefunden. Im Wald wird Scott plötzlich aus der Dunkelheit von einer Kreatur angefallen und gebissen. Als er am nächsten Morgen aufwacht, ist sein normales Leben nicht mehr dasselbe. Scott spürt, dass er sich verändert, insbesondere dann, wenn er sich ärgert oder aufregt. Als die mysteriöse Alison (Crystal Reed) neu in die Klasse kommt, sorgt sie bei Scott für mächtig Aufregung ...

"Teen Wolf" gab es in den 1980er Jahren bereits als Film mit Michael J. Fox, doch war diese High School Komödie eher albern. Die MTV-Serie "Teen Wolf" nimmt zwar das Thema auf, soll aber ein echter Thriller sein. Und der Trailer macht sein Versprechen wahr ...

Ein wenig erinnern die Szenen an "Twilight" und "Vampire Diaries", doch diesmal kommen die Wölfe zum Zug. Endlich auch eine Gelegenheit für Tyler Posey, sich als Werwolf auszuleben. Denn eigentlich sollte er schon in "Twilight" eine Wolfsrolle bekommen, doch dann wurde sie an Taylor Lautner vergeben.

Leider steht noch nicht fest, ob und wann "Teen Wolf" auch in Deutschland ausgestrahlt wird. Aber BRAVO.de ist dafür, dass wir hier auch bald dem Werwolf-Fieber verfallen dürfen.

Hier kannst Du Dir den Trailer zur Serie ansehen