"The Voice of Germany": Das sind die Finalisten

Das sind die Finalisten bei "The Voice of Germany 2012"

Im bewegenden Halbfinale mussten sich vier Talente von "The Voice of Germany" verabschieden. Nick Howard, Isabell Schmidt, James Borges und Michael Lane kämpfen nun um den begehrten Titel.

Im Halbfinale von [search:]"The Voice of Germany"[/search] traten die acht verbliebenen Talente gegeneinander an. Bevor sich die jeweiligen Teamkollegen ein Battle lieferten, durfte jeder der Kandidaten einen eigenen Song performen. Am Ende zogen vier Sänger ins Finale ein.

Das waren die Duelle der vier Jury-Teams:

Team Nena:

Brigitte Lorenz verliert gegen Isabell Schmidt

Team The BossHoss:

Rob Fowler muss sich James Borges geschlagen geben

Team Rea Garvey:

Nick Howard gewinnt gegen Michael Heinemann

Team Xavier Naidoo:

Freaky T geht freiwillig und lässt Michael Lane den Vortritt

Die Finalisten bei "The Voice of Germany" stehen somit fest: Nick Howard, Isabell Schmidt, James Borges und Michael Lane treten am Freitag, den 14. Dezember (ab 20:15 Uhr in Sat.1), gegeneinander an. Dann wird es auch noch einmal richtig spannend: Denn ab sofort stehen die Singles der Finalisten auf allen bekannten Musikportalen zum Download und diese Verkaufszahlen gehen in doppelter Wertung in das Finalvoting mit ein.

Außerdem dürfen wir uns in der letzten Show auf große Stars freuen: Neben den vier Finalisten werden auch Birdy, Nelly Furtado, Leona Lewis, Emeli Sandé und Robbie Williams auf der Bühne stehen.

Die Fotos von den einzelnen Auftritten im Halbfinale kannst Du Dir in der Galerie anschauen. Waren alle Entscheidungen richtig? Wen hättest Du lieber unter den Finalisten gesehen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Galerie starten