Viel Wirbel bei den MuchMusicVideo Awards 2011

Justin riskiert einen Blick
Justin riskiert einen Blick

Wow, Selena Gomez hatte als Moderatorin der MuchMusicVideo Awards 2011 ihren großen Auftritt, Justin Bieber kam als Überraschungsgast und Lady GaGa sahnte die meisten Preise ab. Schau Dir hier die coolsten Bilder der Show an.

Sonntag Nacht wurden in Toronto, Kanada, die MuchMusicVideo Awards verliehen. Selena Gomez hatte die große Ehre, die Award-Show moderieren zu dürfen. Und sie machte ihren Job super und sah zudem in ihrem Kleid wunderschön aus. Selenas besonderes Highlight: Sie durfte ihrem Freund Justin Bieber einen Preis in der Kategorie "UR Fave Artist" überreichen.

Als Justin Bieber auf die Bühne gerufen wurde, hielten im Publikum alle die Luft an. Wie würde sich Justin gegenüber Selena verhalten? Verliebte Glückwunsch-Küsse wären sicherlich unangebracht gewesen. Etwas unbeholfen stellte sich Justin deshalb neben Sel, nahm sie kurz kumpelhaft in den Arm, um dann mit einem Witz über den kleinen peinlichen Moment hinwegzutäuschen. Er stellte sich einfach noch einmal bei Selena vor. Allerdings nicht, ohne genauestens Selenas Outfit zu begutachten. Eine weiße Weste mit tiefem Ausschnitt kam bei Justin Bieber offenbar gut an. Er riskierte einen Blick in Selena Gomez' Dekolletee.

Schau Dir den kurzen peinlichen Moment im Video an!

 

Tolle Performances von GaGa & Co.

Neben Justin Bieber gehörte Lady GaGa zu den klaren Gewinnern des Abends. Sie gewann in den Kategorienn "International Video of the Year" und "UR Fave International Video". Lady GaGa freute sich riesig über die Auszeichnung und dankte den kanadischen Fans: "Ich liebe euch so sehr kleine Monster und Kanada! Das ist der wichtigste Award für mich, weil er von euch kommt."

Bei ihrer Bühnenperformance legte Lady GaGa dann auch richtig los. Außerdem hatte Selena Gomez neben ihrem Job als Gastgeberin der Show auch die Möglichkeit, ihren Song "Who Says" live zu singen. neben Selena und GaGa traten unter anderem auch avril Lavigne, Bruno Mars, Far East Movement und die Black Keys auf und sorgten für eine tolle Show.

Schau Dir hier die Bilder der Show in der Bildergalerie an!

Galerie starten