"Verdammt am Leben: Selina schockt mit krassem Thema!

Selina setzt sich auf ihrer neuen Single "Verdammt am Leben" mit einem heiklen Thema auseinander: Selbstverletzendes Verhalten - dem sogenannten "Ritzen"!

"Alles, was sie fühlt, hat sie auf ihre Haut geschrieben/und wartet nur darauf, dass man es liest./Sie kann nicht anders, kann?s nicht lassen./Sie hasst sich leidenschaftlich bis auf?s Blut./Sie fühlt sich nur, wenn es schmerzt/sonst kommt nichts an sie ran./Sie spürt sich nur, wenn es schmerzt/wenn die Klinge sie berührt."

Diese beklemmenden Zeilen stammen aus dem Text zur neuen Single "Verdammt am Leben" (Erscheinungsdatum: 24.10.08) von Sängerin und Schauspielerin Selina Shirin Müller, Hauptdarstellerin aus dem Kinofilm "Freche Mädchen".

Selina setzt sich auf ihrer neuen Single "Verdammt am Leben" mit einem heiklen Thema auseinander: Selbstverletzendes Verhalten - dem sogenannten "Ritzen".

Sie selbst schildert ihre Motivation so: "Das Thema liegt mir sehr am Herzen, weil das Ritzen unter Teenagern weit verbreitet ist und ich selbst betroffen war. Ich will dadurch aufklären und die Existenz des Themas ansprechen und ernst nehmen."

Bist du selbst betroffen? Dann lies unsere Dr.-Sommer-Info:

Ritzen: Wie kann ich damit aufhören?