Vanessa und Zac trennen nur wenige Minuten!

 Zac Efron und Vaness Hudgens wohnen nur 7,5 Minuten voneinander entfernt
Zac Efron und Vaness Hudgens wohnen nur 7,5 Minuten voneinander entfernt

Zac Efron will ganz nah bei seiner Vanessa sein! Wir verraten dir, wie er das schafft - trotz getrennter Wohnungen!

Zac Efron (23) und Vanessa Hudgens (21) trennen nur siebeneinhalb Minuten voneinander! Denn obwohl das Paar noch nicht zusammen wohnt, wohnen die beiden nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Und das haben sie genau überprüft, verrät Zac Efron laut "Showbizspy":

"Wir wohnen nicht weit voneinander entfernt. Wir haben es genau gestoppt . . . wenn es keine Ampel gibt und man die Schleichwege benutzt, dann schaffe ich es in siebeneinhalb Minuten. Das ist wirklich lustig. Wir wohnen zwar nicht zusammen, aber wir verbringen jede Menge Zeit miteinander."

Obwohl viele ihrer Hollywood-Freunde bereits in einem gemeinsamen Haus wohnen, ist Zac froh, dass es bei ihnen nicht so ist, denn die Zeit, die sie voneinander getrennt sind, belebt ihre Beziehung:

"Wenn wir drehen, verbringen wir viel Zeit getrennt voneinander, aber das ist das, was unsere Liebe frisch hält. Und wenn man arbeitet, muss man sehr konzentriert sein. Zumindest will ich sehr konzentriert sein, also ist es ganz gut, dass wir dann getrennt sind. Wenn man dann zurück kommt, ist es einfach noch schöner."

Zac und Vanessa lernten sich bei den Dreharbeiten zu "High School Musical" kennen und lieben und Zac ist froh, dass er schon so jung seine große Liebe gefunden hat und sich nicht mit Frauen abgeben muss, die ihn nur ausnutzen wollen:

"In meinem Alter gibt es einfach jede Menge Drama mit Frauen. Ich bin froh, dass ich das nicht habe. Dass ich in einer festen Beziehung bin, hat mir definitiv geholfen, auf dem Boden zu bleiben. Ich denke, dass sie mich davon abgehalten hat, Dinge zu tun, die mich von meinem Weg abgebracht hätten. Und ich habe jede Menge Spaß"