Union J-Sänger JJ ist Vater geworden

JJ Hamblett und seine Model-Freundin haben ihr erstes Kind bekommen

Große Überraschung bei Union J: JJ ist Vater geworden! Wie das kleine Baby heißt und wie es den Neu-Eltern geht...

Herzlichen Glückwunsch! Union J-Star Jamie "JJ" Hamblett und seine Freundin Caterina Lopez haben ihr erstes Kind bekommen!

Das erste Bild vom Neugeborenen - naja, von den Füßen des Babys...
Das erste Bild vom Neugeborenen - naja, von den Füßen des Babys...

Am Donnerstag (28. November) um 10:30 Uhr ist der kleine Princeton J. Alexander zur Welt gekommen, nachdem die Neu-Mama einen Tag vorher mit Wehen ins Krankenhaus gebracht wurde. "Ich bin soooo happy!", twitterte der 26-jährige Sänger glücklich.

Die ersten Glückwünsche kamen prompt. So schrieb One Direction-Schnuckel Niall Horan zum Beispiel: "Herzlichen Glückwunsch, JJ-Kumpel!"

 

Babynews bei JJ und Caterina

Schon während der Schwangerschaft freute sich JJ total. Auf Twitter schrieb er: "Leute, ich möchte, dass ihr die Ersten seid, die von dieser großartigen Meldung hört: Ich werde Papa! Meine Freundin und sich sind total gespannt und die Jungs können es gar nicht abwarten, Onkel zu werden. Sie überlegen sich schon Namen, die mit J anfangen!"

Caterina postete das Ultraschallbild ihres Babys
Caterina postete das Ultraschallbild ihres Babys

 

Was wird aus Union J?

Aber hat der Sänger als Vater noch genug Zeit für die Musik? Die Trennungsgerüchte um Union J häufen sich... Doch Caterina, mit der JJ seit Anfang des Jahres zusammen ist, erklärt: "Union J bleibt Union J! Keine Sorge, sie trennen sich nicht. Das Baby ist nur ein zusätzlicher Segen für unser wundervolles Leben."

Und auch die anderen Band-Mitglieder sind natürlich superhappy. So meint George zum Beispiel: "JJ der Dad! Ich bin so stolz auf dich Bruder! Es wird das süßeste Baby aller Zeiten. Ich kann es gar nicht erwarten, ihm Gitarre spielen beizubringen!" Und auch Josh ist gespannt: "SUPER DOOOPER WOOOOPER HAPPY für meinen Bruder JJ :-) :-) :-) :-) Hi, mein Name ist Onkel Josh. Nenn mich einfach Onkel..."

Echt niedlich! Wir freuen uns ebenfalls für den Sänger und seine Freundin!