"Under the Dome": Der neue Serien-Hit!

dee3ce3565ff6afab0363a4489fa5da4

Gestern Abend gab's auf Twitter, Facebook und vor den Sofas nur noch ein Thema: "Under the Dome"! Die neue Mystery-Serie aus den USA ist gestern Abend bei ProSieben angelaufen und das sehr erfolgreich! In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte der "Under the Dome" 23,1% Marktanteil - ein Spitzenwert!

ProSieben zeigt "Under the Dome" in einer Eventprogrammierung: Mittwochabend laufen immer drei Folgen am Stück ab 20:15 Uhr. Die erste Staffel hat 13 Episoden. Eine zweite Staffel wird gerade gedreht.

 

Was passiert in "Under the Dome"?

Die Stadt Chester's Mill ist nicht groß, ein wenig verschlafen, aber damit hat nun wirklich keiner gerechnet: An einem schönen Herbsttag wird Chester's Mill plötzlich von einer durchsichtigen (Energie-?)Kuppel eingeschlossen. Niemand kann mehr rein oder raus! Autos fahren gegen die unsichtbare Wand, auch Flugzeuge stürzen ab, weil sie dagegen fliegen, sogar eine Kuh wird in zwei Hälften geteilt! Jetzt gibt es nur noch die Menschen unter der Kuppel und die außerhalb. Niemand weiß was los ist, wer verantwortlich ist und: Wie geht die Kuppel wieder weg?

Die Serie basiert auf dem Roman "Die Arena" von Stephen King, der schon mit Büchern wie "Friedhof der Kuscheltiere" und "The Green Mile" für spannende Grusel-Literatur sorgte! Bei der TV-Verfilmung hilft Stephen King selbst tatkräftig mit und auch Steven Spielberg ist beteiligt.

Und? Hast auch du "Under the Dome" gesehen? Wie findest du die neue Serie?

 

Video: Trailer "Under the Dome" (deutsch)