Uncharted: Fürs Spielen belohnt werden

Uncharted: Fürs Spielen belohnt werden
Uncharted: Fürs Spielen belohnt werden

Sonys Action-Abenteuer ?Uncharted 2: Among Thieves? dominiert derzeit die Amazon-Verkaufscharts. Sony will nun auch noch ein paar neue Abnehmer für das erste ?Uncharted? finden: Jeder, der den ersten Teil durchspielt, bekommt 80.000 Bonuspunkte, die er in neue Ausrüstung oder Waffen im Mehrspielermodus investieren kann.

Ab Freitag werden die Spieler auf ein neues Abenteuer mit Schatzsucher Nathan Drake losgelassen. Gut ein Wochenende lang fesselt ?Uncharted 2: Among Thieves? mit einer soliden Mischung aus Spring- und Kletter-Einlagen im Lara-Croft-Stil, cineastisch inszenierten Ballereien und kolossalen Momenten in Tempelruinen. Besitzer des Vorgängertitels dürfen sich zudem über ein ganz besonderes Feature freuen, denn sie können im zweiten Teil ihre alten Spielstände in Bonuspunkte umwandeln.

Dabei handelt es sich um die virtuellen Dukaten von ?Uncharted?. Um ihr persönliches Gehalt zu empfangen, begeben sich Abenteurer in den Ingame-Shop und suchen mit der Quadrat-Taste nach alten Spielständen. Jeder normale Spielstand bringt 20.000 Dukaten. Wer einen Spielstand hat, der beweist, dass er ?Uncharted - Drakes Schicksal? durchgespielt hat, wird sogar mit 80.000 Dukaten belohnt.

Und wofür soll man das liebe Gold ausgeben? Für Ausrüstung und Waffen, die deutliche Vorteile im spieleigenen Mehrspieler-Modus bringen. Wer mag kann seinen Charakter so schon zu Beginn seiner Mehrspieler-Karriere zum vor Waffen starrenden Action-Held aufwerten.

In Kooperation mit ps3m.de, dem unabhängigen Fachmagazin für Playstation 3 und PSP.

www.ps3m.de

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43