TV-Star hat Kinder missbraucht!

In "Eine himmlische Familie" spielte Stephen Collins einen Pfarrer & Vater!
In "Eine himmlische Familie" spielte Stephen Collins einen Pfarrer & Vater!

In der Serie "Eine himmlische Familie" spielte er einen Pfarrer und Vater einer Großfamilie!  In wahren Leben soll der Star aber ganz anders ticken! Verstörende Tonbandaufnahmen sind aufgetaucht, in denen Stephen Collins (67) angeblich 2012 seiner Frau in einer Therapiesitzung erzählt, dass er mehrere minderjährige Mädchen sexuell belästigt hat! Seine Frau hat das Gespräch heimlich mitgeschnitten! Er gab zu, sich vor mehreren Mädchen unter 12 Jahren ausgezogen zu haben und es soll intime Berührungen gegeben haben!

Krass! Jahrelang arbeitete er eng mit jungen Mädchen am Set von "Eine himmlische Familie" zusammen, unter anderem Jessica Biel (31), der Freundin von Justin Timberlake! Seine Serien-Ehefrau Catherine Hicks (63) steht zu ihm und verrät einem Paparazzi: „Ich habe wirklich nichts zu sagen, nichts zu verbergen. Ich weiß gar nichts. Stephen ist meiner Meinung nach ein guter Kerl!“, Kyle Searles (29), der ab Staffel 8 dabei war, sagt: „Ich hatte niemals auch nur ein Erlebnis mit ihm, bei dem er sich im Geringsten unangemessen verhalten hätte. Stephen war mein Vorbild. Er war der liebste, einflussreichste und netteste Mensch mit dem ich jemals arbeiten durfte“

 

Nach dem Skandal: "Ted"-Regisseur feuert den Schauspieler!

In "Ted 2" sollte Stephen Collins eine Rolle spielen, doch die verlor er, als der Missbrauch-Skandal ans Licht kam! Der Fall wird weiter von der New Yorker Polizei untersucht. Wie TMZ berichtet, hatte die Polizei von Los Angeles schon vor zwei Jahren das verdächtige Tape bekommen, damals jedoch in Mangel an bestätigten Opfern das Verfahren eingestellt.