Troye Sivan: So schaffte er es vom YouTuber zum Superstar!

Troye Sivan hat uns von sich erzählt
Troye Sivan ist YouTuber, Schauspieler und Sänger!

Wow - wir sind noch immer ganz geflasht von Troye Sivan! Denn nicht nur, dass er mit seinen fast vier Millionen Abonnenten zu den erfolgreichsten YouTubern überhaupt gehört - er ist auch unglaublich sympathisch! 

Am 4. Dezember erschien sein neues Album "Blue Neighbourhood" und schon allein die erste Singleauskopplung "Wild", ist ein echter Ohrwurm! Doch wie schafft man es vom YouTuber zum Superstar? Im BRAVO Interview hat er uns erzählt, wie er den Sprung aus seinem Kinderzimmer auf die ganz große Bühne schaffte und vor allem, wer ihn dabei besonders motivierte:

 

Sie brachte ihn dazu Musik zu machen!

"Ich habe bei YouTube ein Mädchen singen hören und es hat mich absolut umgehauen, dass Millionen Menschen ihren Clip gesehen hatten. Ich hinterließ also einen Kommentar: 'Ich bin 12 Jahre alt und möchte auch singen, wenn ich älter bin.' Sie hat mir geraten ebenfalls ein Video zu drehen was ich dann auch getan habe. Ich hatte Tausende Views und flippte total aus."

Blue Neighbourhood
Troyes aktuelles Album: "Blue Neighbourhood"

Das Mädchen, von dem er spricht ist Lisa Lavie und dank ihr fing alles an (Gut gemacht, Lisa!). Inzwischen treffen sich die beiden sogar ab und zu. Ja und dann ging alles Schlag auf Schlag! Troye fing bereits mit fünf Jahren an zu singen, mit acht Jahren bekam er Gesangsunterricht und mit 18 Jahren den ersten Plattenvertrag. 

 

Taylor Swift ist ein großer Fan! 

Und sogar Taylor Swift ist inzwischen ein riesen Fan von ihm! Bisher hat er sie leider noch nicht kennengelernt, aber: "Taylor Swift ist ein Genie und eine unglaublich kluge Frau", erklärte er uns im Interview. 

Die würde ihm vermutlich auch zustimmen, wenn es um die "Erfolgs-Plattform" YouTube geht, denn Troye ist sich ziemlich sicher, dass es jeder schaffen kann! "Um so erfolgreich zu werden, würde ich einfach anfangen Videos zu posten – mach einfach Dein erstes Video und lade es hoch! Und ja, es ist für alle möglich! Das ist das Gute an YouTube."

 

Weihnachten verbringt er am Strand! 

Weihnachten hat Troye übrigens noch nie im Schnee verbracht. Über die Weihnachtstage ist er mit seinen Eltern immer am Strand von Australien (hier wurde er übrigens auch geboren). Am Ende hat er uns aber auf jeden Fall versprochen, dass er bald nach Deutschland zurückkommen wird, um dann auch eine größere Tour zu starten. 

Vielleicht ja dann sogar im Schnee ... Also wir freuen uns drauf! Für mehr Infos über Troye einfach hier klicken!