Tom Felton von Autorin gelobt!

 Tom Felton von J.K. Rowling gelobt!
Tom Felton von J.K. Rowling gelobt!

Nur noch wenige Tage, bis der vorletzte Teil der "Harry Potter"-Filme endlich in den Kinos anläuft. Hier gibt's zwei neue Clips zum Film und Tom Feltons liebstes Geheimnis!

Tom Felton (23) hat seine Sache als Bösewicht in "Harry Potter und der Halbblutprinz" wieder mal außerordentlich gut gemacht.

Das hat sich wohl auch die Autorin Joanne K. Rowling (45) gedacht, als sie sich die letzten Filme angesehen hat. Sie schrieb Tom einen Brief, in dem sie seine Arbeit als Draco Malfoy lobte. "Wir haben uns ein paarmal getroffen und sie hat mir einen wirklich netten Brief geschickt, nachdem 'Harry Potter und der Halbblutprinz' gedreht war."

Gegenüber dem "Recognise"-Magazin gesteht der junge Schauspieler, wie gerührt er vom Brief der Schriftstellerin wirklich war. "Sie sagte, dass ich wirklich böse und bedrohlich wirke - das ist das ultimative Kompliment für mich! Mein Bruder sagte, dass dieser Brief von einer Frau namens Jo sei. Ich sah den Umschlag mit einer Eule darauf. Der Brief war handgeschrieben und jetzt hängt er gerahmt an meiner Wand!"

Ein größeres Kompliment kann es ja kaum geben. "Sie ist wirklich sehr schlau und ich wusste nicht, ob sie denkt, dass ich diese Rolle gut spiele. Es ist so eine Erleichterung, eine solche Belohnung für die Arbeit zu bekommen!"

Das haben sich die "Harry Potter"-Schauspieler aber auch wirklich verdient. Überzeug dich selbst von Toms Talent. Hier gibt's neue Clips zum Film!

 

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" - Clip 1!

 

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" - Clip 2!