Tom Felton gehört eigentlich nach Gryffindor

tom_felton_pottermore

"Harry Potter"-Fans kennen die vier Häuser von Hogwarts natürlich sehr gut: Die Schüler in Gryffindor sind mutig und tapfer, Hufflepuffs lieben Gerechtigkeit und sind sich für keine Arbeit zu gut, Ravenclaws sind schlau und Slytherin sind schlau, aber auch heimtückisch.

Tom Felton hat in den "Harry Potter"-Filmen Syltherin-Bösewicht Draco Malfoy gespielt. 

tumblr n88p32vnun1qzcmp3o1 500

Bösartig und gemein, so kennen wir Draco. Tom Felton fühlte sich seinem Charakter auch immer sehr verbunden. In Interviews verriet er, dass er keine andere Rolle hätte spielen wollen.

Aber es scheint, als hat er uns alle gut getäuscht!

 

Denn jetzt hat er sich bei Pottermore angemeldet und den Test gemacht, in welches Haus er einsortiert wird:

tumblr n9ffaww45w1twcj5xo1 500
 

Und das Ergebnis überrascht ihn selbst:

"Heute war der Tag. Ich hab es endlich getan: Ich hab mich bei Pottermore angemeldet und wurde in Gryffindor einsortiert. Mein Herz ist gebrochen."

 

Aber "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling hatte ein paar aufmunternde Worte für Tom:

Sie schrieb ihm: "Das hätte ich dir schon vor Jahren sagen könne. Aber ich wollte dir nicht deine Motivation nehmen."  

 

P.S. Der neue Film von Tom Felton heißt "Against the Sun"!