Tokio Hotel: Bill & Co rockten Russland!

Auf der Bühne geben Bill & Co. alles!
Auch die französischen Fans sind verrückt nach Bill & Co. - TH-Mania in Frankreich!

Es war der bisher von Deutschland am weitesten entfernte TH-Gig in der Bandgeschichte: Tokio Hotel rockten am vergangenen Wochenende Russland!

Bill (17) & Co. gaben ihr erstes Konzert in der russischen Stadt Moskau vor rund 3000 Zuschauern, berichtet "Yahoo".

Zwar sei die Halle im Sportpark Luschniki nur halb gefüllt gewesen, der unglaublichen Stimmung habe das jedoch keinen Abbruch getan: die russischen Fans kreischten genauso laut wie die deutschen Tokio-Hotel-Fans!

Auch Sprachbarrieren gab es keine: Die russischen Tokio-Hotel-Fans hatten sich mit Hilfe von Internet und Videos megagut vorbereitet und sangen die Texte zu Hits wie "Durch den Monsun" und "Rette mich" in perfektem Deutsch mit!

Bill hingegen machte seine Ansagen ausschließlich auf Deutsch - auf Englisch oder Russisch verzichtete er.

Der krassen Stimmung schadete das überhaupt nicht: "Wir sind ganz große Fans" erklärten die beiden schwarz gestylten Schülerinnen Dascha und Julia, die die 9. Klasse besuchen.

Dem 16-jährigen Russen Witali hatten die Eltern den Eintritt gezahlt: "Ich bin im Sommer auf einem weißrussischen Musiksender zum ersten Mal auf Tokio Hotel gestoßen", berichtete er. Die Texte und russischen Übersetzungen hatte er sich aus dem Internet heruntergeladen.

Vor dem Moskauer Konzert hatten Tom (17), Bill, Georg (19) und Gustav (18) einen Tag lang jede Menge Promo-Termine mit den russischen Musikmagazinen absolviert.

Weiter zu: Keira Knightley: Heiratet sie ihren Rupert?