Todesanrufe aus der Zukunft: "The Call"!

'The Call' - Was, wenn der Tod anruft?
'The Call' - Was, wenn der Tod anruft?

MovieCheck "The Call": Eine Clique von Teenagern bekommt Handy-Anrufe, die ihnen den eigenen Tod ankündigen! Hart!

Start: 3.11.2005 Movie Verleih: 3L Genre: Horror Länge: 112 Minuten FSK: Voraussichtlich freigegeben ab 16 Jahren Regie: Takashi Miike Cast: Kou Shibasaki (Yumi Nakamura), Shinichi Tsutsumi (Hiroshi Yamashita), Kazue Fukiishi (Natsumi Konishi), Renji Ishibashi (Kommissar Motomiya), Goro Kishitani (Bestattungsunternehmer Oka), Anna Nagata (Yoko Okazaki), Atsushi Ida (Kenji Kawai), Mariko Tsutsui (Marie Mizunuma)

Kurzinhalt: Es fängt alles ganz harmlos an: Bei einem Essen mit Freunden bekommt die Studentin Yoko einen Anruf auf ihrem Handy - von ihrer eigenen Nummer. Als sie die Nachricht, die merkwürdigerweise von übermorgen stammt, abhört, hört sich Yoko selbst in Todesangst schreien! Zwei Tage später wird der Anruf schreckliche Realität: Yoko stürzt von einer Brücke auf einen Zug und stirbt. Während die Polizei an Selbstmord glaubt, beginnt Yokos Freundin Yumi zu recherchieren. Yumis Freunde Kenji und Natsumi erhalten ähnliche Anrufe - und sterben auf grausame Art und Weise. Zusammen mit dem geheimnisvollen Hiroshi, der vor einem halben Jahr seine Schwester durch einen der Todesanrufe verloren hat, sucht Yumi den Killer. Beide sind überzeugt, das sie es mit einem Dämon zu tun haben. Dann klingelt auch Yumis Handy - jetzt bleiben ihr und Hiroshi nur noch zwei Tage, um den Fluch zu brechen . . .

Bewertung: Japan-Horror ist definitiv in. Aber während man es bei Filmen wie "The Grudge", "The Ring" oder "Dark Water" mit Hollywood-Versionen zu tun hatte, kommt mit "The Call" jetzt ein Original-Horrorfilm aus Tokio in die Kinos. Besonders bedrohlich: Die Gefahr kommt direkt aus dem eigenen Handy - und wer hat schließlich keines? Regie führte außerdem Takashi Miike - der japanische Kultregisseur versetzt garantiert jeden in Angst und Schrecken. Aber Vorsicht: "The Call" ist nur für Mega-Nervenstarke, ansonsten drohen Schlafstörungen!