Tipps für dein bestes Sommer-Selfie – und was du sonst noch so teilen kannst

Anzeige
Tipps für Sommer-Selfie
© shutterstock

Sommer, Sonne, gute Laune? Gemeinsam das hippe neue Sommergetränk abchecken, die coolste Party entern oder sich die besten Pommes der Stadt teilen – egal was, Hauptsache man kann diese Momente mit den BFFs sharen. Damit man unbeschwert im Sommer mit den Besties chillen und die neusten Selfies keine Foto-Fails werden, sind hier für euch die vier besten Sommer-Selfietipps:

1)    Die Perspektive – kriegsentscheidend für jedes Selfie
Schon mal von unten ein Foto gemacht und danach ausgesehen wie Jabba the Hutt von Star Wars? Genau! Deswegen das Handy von schräg oben auf dich richten. So kommt deine Schönheit auch richtig zur Geltung.

2)    Mit einem strahlenden Teint steht dem #nofilter nichts im Weg
Sag Goodbye zu den Filtern. Dein Körper ist noch im Wachstum und braucht auch mal ein paar Vitamine. Vitamine? Ja, das sind diese Dinger, die in Gemüse drin sind und für einen strahlenden Teint sorgen. 😉 Also gönn dir: zum Beispiel an der Salatbar oder mit nem Power-Frucht-Smoothie als Snack für zwischendurch.

3)    Duckface ist älter als deine Mudda
Du zückst dein Phone und machst ein Duckface? No way! Denk dir lieber was Neues aus. Actionselfies kommen immer gut an und das Beste daran: Du musst dich dafür bewegen, was auch deinem Körper gut tut. Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung und macht dich fit. Du hast also nen Abenteuerausflug geplant, ne neue Grimasse oder nen neuen Life-Hack gelernt? Na dann los! 

4)    Teil Selfies, aber nicht Meningokokken
Beim Teilen von Getränken, Essen, Lippenstift oder auch beim Knutschen kannst du dich in seltenen Fällen mit Meningokokken anstecken. Das sind Bakterien, die gefährliche Krankheiten wie eine Hirnhautentzündung oder eine Blutvergiftung auslösen können. Deshalb: Lass dich beim Arzt, z.B. in der Jugenduntersuchung checken, erst recht wenn die nächste Reise ansteht. Gesunde Ernährung, Händewaschen und eine Impfung können dich gegen solche Bakterien schützen. So teilst du nur deine besten Momente, nicht aber Meningokokken.

Wie ihr alles relaxt miteinander teilen könnt, erfahrt ihr auch unter wirteilenalles.de.

Abenteuer, Liebe, Reise, das beschäftigt auch Emma. Was sie erlebt hat und in welchen Traumboy sie sich verguckt hat, seht ihr unten:

 

Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer