Til Schweiger jetzt im Thriller "One Way"!

'One Way' - ab 25.01. in den deutschen Kinos!
'One Way' - ab 25.01. in den deutschen Kinos!

Ein Verwirrspiel aus Lügen und Intrigen - spannender Thriller mit Til Schweiger!

Start: 25.01.2007 Movie Verleih: Universal Pictures Genre: Thriller Filmlänge: 116 Minuten FSK: Freigegeben ab 16 Jahren Regie: Reto Salimbeni Cast: Til Schweiger (Eddie Schneider), Lauren Lee Smith (Angelina Sable), Sebastian Roberts (Anthony Birk), Stefanie von Pfetten (Judy Birk), Art Hindle (Russell Birk), Michael Clarke Duncan (Der General), Eric Roberts (Nick Swell), Daniel Kash (Bert Zikinsky), Ned Bellamy (Steve Dorn)

» Hier geht's zur Filmsite!

Kurzinhalt: Für Eddie Bauer sieht die Zukunft wirklich rosig aus: Er verlobt sich mit Judy, der Tochter seines Chefs Russell Birk, dadurch winkt die Teilhaberschaft in dessen Werbeagentur. Nebenher hat Eddie seit längerem ein Verhältnis mit seiner Nachbarin Vicky, bis seien Kollegin Angelina ihn dazu überredet, die Affäre zu beenden. Am selben Abend wird Angelina in der Firma von Eddies zukünftigem Schwager vergewaltigt. Eddie findet sie am nächsten Morgen, weshalb sie ihn als ihren Zeugen angibt, nachdem sie sich zur Anzeige entschlossen hat. Aber Eddie sagt im Zeugenstand falsch aus, da er von Anthony erpresst wird: Der hat Fotos, die Eddie beim Seitensprung zeigen. Da schwört Angelina Rache . . .

Bewertung: Die deutsch-kanadische-Co-Produktion kann mit internationalen Stars wie Michael Clarke Duncan ("The Green Mile"), Eric Robert ("Ambulance") oder Ned Bellamy ("Saw") aufwarten. Til Schweiger, der zuletzt mit der Komödie "Wo ist Fred?" erfolgreich war, wagt sich hier mal an einen weniger sympathischen Charakter. Intrigen, Lügen, Verrat: "One Way" bietet spannende Wendungen ohne Ende - mehr sei hier noch nicht verraten . . .