Taylor Swift: Neue Filmrolle

Taylor Swift hat eine Rolle in der US-Serie "New Girl" ergattert

Singen kann sie ja. Jetzt will Taylor Swift auch noch schauspielern. Die Ex von One Direction-Schnuckel Harry Styles hat einen Gastauftritt in der Comedy-Serie "New Girl". Sie tritt dort in der Final-Folge der zweiten Staffel auf.

Erwähnt wurde Taylor in der Serie rund um Zooey Deschanel schon öfter – nun ist sie auch wirklich am Start. Allerdings spielt die "I Knew You Were Trouble"-Sängerin sich nicht selbst, sondern einen "wichtigen Gast" auf der Hochzeit von Cece und Shivrang, wie das Portal Gossip Cop berichtet.

 

Taylor Swift: "New Girl" ist nicht ihr erster Job als Schauspielerin

"New Girl" ist nicht der erste Schauspiel-Job für Taylor Swift. 2009 wirkte sie in der Serie "CSI" mit. Außerdem trat war sie in den Filmen "Jonas Brothers – The 3D Concert" und "Hannah Montana – Der Film" zu sehen. 2010 spielte sie im Kinofilm "Valentinstag" die Freundin von Taylor Lautner.

Das Staffelfinale von "New Girl" mit Taylors Gastauftritt ist in den USA am 14. Mai 2013 zu sehen. In Deutschland wird die zweite Staffel voraussichtlich ab dem 8. Mai 2013 immer mittwochs als Doppelfolge ausgestrahlt (Prosieben, 21.15 Uhr). Wer in der beliebten US-Serie wer ist, und worum es bei "New Girl" geht, kannst Du übrigens HIER nachlesen.

>>Alle News zu Taylor Swift findest Du hier!

Glaubst Du, dass Taylor Swift in "New Girl" gut rüberkommen wird? Oder sollte sie lieber nur singen? Vote jetzt und teile uns Deine Meinung in den Kommentaren mit!