Taylor Swift & Ed Sheeran: Gemeinsame Nacht in London

Taylor Swift und Ed Sheeran nahmen zusammen den Song "Everything Has Changed" auf

Vor rund anderthalb Monaten trennten sich Sängerin Taylor Swift und One Direction-Schnuckel Harry Styles. Jetzt soll die 23-Jährige bereits einen neuen Briten an der Angel haben: Und zwar ausgerechnet Harrys besten Kumpel Ed Sheeran! Laut "E! News" sollen die Blondine und der "Give Me Love"-Sänger die Nacht vor den Brit Awards (19. Februar 2013) zusammen in einem Londoner Hotel verbracht haben.

Augenzeugen berichten, dass die beiden bis vier Uhr morgens in dem Zimmer waren - ganz allein. Als Ed den Raum dann verließ, sah er "sehr glücklich" aus.

>>Alle News zu Taylor Swift findest Du hier!

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass den beiden ein Flirt nachgesagt wird. Schon im letzten Jahr sollen die zwei mehrere Dates gehabt haben. Laut Freunden steht Ed total auf die schöne Sängerin: "Er findet sie wirklich süß, die Chemie zwischen ihnen passt großartig." Der 22-Jährige selbst schwärmte in einem Interview: "Sie ist so talentiert, total auf dem Boden geblieben und einfach nur nett!"

Und auch Taylor ist von dem rothaarigen Briten angetan: "Schon als wir uns das erste Mal sahen, wurden wir richtig gute Freunde. Er ist der lustigste Typ auf der Welt!" Kennengelernt haben sich beide beim Songschreiben. "Wir trafen uns in einem Hotelzimmer in Arizona - und haben einfach nur geschrieben, geschrieben, geschrieben...", verrät Tay weiter.

Ob sie in der Nacht in London auch nur Songtexte verfasst haben? Das wissen wohl nur die zwei. Aber was meinst Du: Wären Taylor und Ed ein süßes Paar? Sag uns Deine Meinung im Voting und in den Kommentaren.