Taylor Momsen: "Ich bin kein Vorbild!"

"Taylor Momsen: ""Ich bin kein Vorbild!"" "
"Taylor Momsen: ""Ich bin kein Vorbild!"" "

Als "Gossip Girl"-Star wird Taylor Momsen (16) bewundert - aber ein Vorbild will die Schauspielerin nicht sein!

Besonders viel Kritik erntete Taylor in den vergangenen Wochen dafür, dass sie raucht - aber Taylor sagt, sie wolle einfach nur ihr Leben leben und sich keine Gedanken um ihr Image machen: "Ich rauche, na und? Warum interessieren sich die Leute für das, was ein 16-jähriges Mädchen, das sie nie getroffen haben, tut? Ich sage ja nicht: 'Kids, kauft euch eine Schachtel Zigaretten!' Wenn ich mit einer Zigarette durch die Gegend laufe und jemand davon ein Foto macht und es ins Internet stellt, dann ist das nicht mein Problem. Ich lebe einfach mein Leben und werde es nicht für andere Leute leben", macht die Nachwuchsschauspielerin klar. "Ich habe mich niemals dazu bereit erklärt, ein Vorbild für Siebenjährige zu werden. Daran habe ich kein Interesse."

Taylor weiter: "Wenn Eltern nicht mit dem, was ich mache, einverstanden sind, dann sollten sie ihre Kinder nicht meine Sendung schauen lassen."

Und es geht noch deutlicher: "Mir ist es eigentlich egal, ob ich ein Promi bin. Das kommt mit dem Beruf, also kann man es nicht komplett vermeiden. Aber da ist ein Unterschied zwischen dem, was auf dem Roten Teppich passiert, und Menschen, die in mein Privatleben eindringen und Fotos von mir machen. Deshalb find ich das Promi-Dasein so blöd."

Liebe Taylor, vielleicht solltest du ja mit dem Rauchen aufhören, weil es schlecht für die Gesundheit ist? Check doch mal unsere Dr. Sommer-Tipps gegen das Rauchen . . .