Taylor Lautner im Interview mit BRAVO.de

Taylor Lautner in "Atemlos"

In seinem neuen Film "Atemlos - Gefährliche Wahrheit" (ab 13. Oktober im Kino) entdeckt Nathan (Taylor Lautner) auf einer Webseite mit Fotos vermisster Kinder ein Bild, das ihn als kleinen Jungen zeigt. Schlagartig wird ihm klar, dass sein ganzes Leben eine Lüge sein muss. Als Nathan beginnt, nach seiner wahren Identität zu forschen, wird er plötzlich zur Zielscheibe hochprofessioneller Killer...

Im Interview mit BRAVO.de hat uns Taylor Lautner unter anderem verraten, warum sich seine Fans den Film unbedingt anschauen sollten: "Weil er dich mitreißt. Er fesselt dich an den Sitz, du überlegst, was alles Nächstes passieren könnte, es gibt viele coole Wendungen und ich denke, dass es ihnen gefallen wird."

Auf die Frage, was der Unterschied zwischen seinem neuen Film und der "Twilight"-Saga sei, sagt Taylor: "Da gibt’s viele. Zum einen ist die Besetzung eine ganz andere. Bei "Twilight" sind wir richtig eng zusammengewachsen und bei "Abduction" bin ich in ein ganz neues Team gekommen. Dafür bin ich dankbar, es sind fantastische Leute und wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Und dann ist die Geschichte natürlich eine ganz andere. Diese Geschichte ist realitätsbezogener als "Twilight", die Actionszenen sind real und wir mussten alles selbst machen."

Am Freitag, den 14. Oktober, kannst Du Dir hier auf BRAVO.de das ganze Interview mit deutschen Untertiteln anschauen!

 

Video: Taylor Lautner im Interview mit BRAVO.de