Symbole der Liebe: Herkunft und Bedeutung

Symbole der Liebe: Woher sie kommen und was sie bedeuten

Bild 3 / 11

Auf Wolke 7 Wenn uns Amors Pfeil erwischt hat, schweben wir auf Wolke 7 - doch wieso heißt es so? Im Judentum gibt es den Glauben, dass der Himmel aus Sphären aufgebaut ist, deren höchste, vermutlich göttlichste, besagte Siebente ist. Wer sich also auf Wolke 7 befindet ist vollkommen verliebt, glücklich und wie im Paradies, erlebt somit das höchste der Gefühle.