Swinging GaGa

Lady GaGa swingt

Schräge Kostüme, schockierende Auftritte - doch Lady GaGa kann auch anders. Ganz klassisch und mondän nämlich. Die crazy Lady begeistert sich nicht nur für Popmusik, sie spielt grandios Klavier und liebt die unterschiedlichsten Musikrichtungen. Jazz zum Beispiel. Die swingende Musik hat es Lady GaGa angetan. Deshalb hat sie zusammen mit dem 85-jährigen Jazzmusiker Tony Bennett einen gemeinsamen Song aufgenommen.

Tony Bennett ist einer der bekanntesten Künstler Amerikas und hat dieses Jahr ein ganz besonderes Album rausgebracht. Auf "Duets II" vereint er klassische Stücke mit verschiedenen Künstlern, die weit jünger sind als er. Auch mit der verstorbenen Amy Winehouse nahm er Amys letzten Song auf.

Jetzt zeigt sich Lady GaGa an seiner Seite im klassischen Stil. Im Edlen Spitzenkleid und einer türkisen Bob-Frisur macht sie ihrem Namen als Lady alle Ehre. Der Song "The Lady is a Tramp" passt außerdem super zu Lady GaGa, denn auch wenn "tramp" aus dem Englischen übersetzt soviel wie Flittchen bedeuten kann, bezeichnet das Wort auch Menschen auf der Wanderschaft. Und Lady GaGa zeigt bei ihren Auftritten nur zu gern ihre verruchte Seite und ist gleichzeitig immer rastlos.

>> Alle News zu Lady Gaga findest Du hier!

Tony Bennett war begeistert von der Zusammenarbeit mit GaGa: "GaGa ist sehr originell und höchst intelligent. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so schnell so viel denkt und gleichzeitig so gut ist. Als wir zusammen ‘The Lady is a Tramp’ aufgenommen haben, hatte sie ein wunderschönes Abendkleid an. Sie ist sehr kreativ, das ist wundervoll und spektakulär. Lady GaGa kann innerhalb eines Tages zu jemandem anderen werden."

Findest Du, die Zusammenarbeit der beiden hat sich gelohnt? Wie gefällt Dir der Song?


Tony Bennett & Lady Gaga -- The Lady Is A Tramp - MyVideo