Superstar Pietro Lombardi rockt den ZDF Fernsehgarten

Pietro Lombardi beim ZDF Fernsehgarten
Pietro Lombardi beim ZDF Fernsehgarten

Von wegen, der ZDF Fernsehgarten ist nur eine Veranstaltung für ältere Leute. Am Wochenende sorgte DSDS-Superstar Pietro Lombardi für kreischende Fans und viel Gedränge.

Da war was los! So voll war der ZDF Fernsehgarten wahrscheinlich noch nie. Wo man sonst eher Hitparaden-Größen ihre Songs präsentieren sieht, war am letzten Sonntag DSDS-Gewinner Pietro Lombardi zu Gast: im ZDF Fernsehgarten. Tausende Fans wollten den Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" hautnah erleben.

Um einen Blick auf Pietro Lombardi zu erhaschen, drängten die Fans immer dichter an die ZDF-Bühne. Pietro war es unmöglich, durch die Masse zur Bühne zu gelangen, deshalb wurde er durch einen Tunnel zum Auftrittsort geführt, wo er seinen Siegersong "Call My Name" performte.

Doch Pietros Auftritt wäre beinahe nicht so glatt über die Bühne gegangen, denn Moderatorin Andrea Kiewel schlug vor, dass sich Pietro mit ein paar Fans fotografieren lassen sollte. Natürlich wollten alle wartenden Fans ein Foto mit Pietro Lombardi, so dass die Sicherheitskräfte alle Hände voll zu tun hatten, um in der Masse genug Platz für Pietros Auftritt zu schaffen.

Auch wenn Pietro Lombardis Auftritt wegen des Andrangs beinahe hätte abgesagt werden müssen, sieht's der Karlsruher gelassen und freute sich über den Zuspruch der Fans: "Ich hab am Anfang gedacht, hier wären mehr so die älteren Leute. Aber das war so geil."

Hier kannst Du Dir die Bilder von Pietros Performance im ZDF Fernsehgarten in einer Bildergalerie ansehen!

Galerie starten